Drache aus Chips und Platinen gebaut

Wichtige Mitteilung!!!

Der Verkauf und die Annahme von Reparaturen ist möglich
(der Verkauf von Ersatzteilen derzeit leider nicht).
Voraussetzung ist die Einhaltung strenger Hygienebestimmungen.

Die wichtigsten aktuellen Kriterien haben wir nachfolgend für Sie festgehalten:

  • generelle Maskenpflicht
  • Kundschaft muss das Gerät selbst aus-/einladen
  • Kontaktlose Übergabe und Desinfizierung durch Azur

Bitte beachten Sie, dass auch bei uns weiterhin die AHA-Regel gilt!!!! 

Stellenanzeige:

Zur Verstärkung unseres Fahrer-Teams suchen wir:

LKW-Fahrer im Entsorgungsfachbetrieb (m/w/d)

Ihre Aufgaben:

  • Be- und Entladen der LKW´s
  • Abholung und Verladung von Elektroschrott der privaten Haushalten
  • Abholung und Verladung von Elektroschrott bei Wertstoffhöfen
  • Bearbeiten der Liefer-/Begleitscheine im EDV-System

Ihr Profil:

  • LKW-Führerschein C, C1 mit aktuell gültiger Fahrerkarte
  • Bescheinigung über eine Prüfung gemäß §4 des Berufskraftfahrer-Qualifikations-Gesetzes (BKrFQG) in Verbindung mit Berufskraftfahrer-Qualifikations-Verordnung (BKrFQV)
  • Berufserfahrung als LKW-Fahrer von Vorteil
  • Teamfähigkeit
  • Hohes Maß an Zuverlässigkeit
  • Körperliche Belastbarkeit
  • Zuverlässige, verantwortungsbewusste Arbeitseinstellung
  • Umsichtiger Umgang mit unserer Technik und Sauberkeit am Fahrzeug
  • Freundliches Auftreten und angenehme Umgangsformen mit Kunden (Privatpersonen/Wertstoffhofpersonal)
  • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Gute EDV-Kenntnisse

Das bieten wir Ihnen:

  • Eine Bezahlung gemäß Haustarif
  • Gute Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privatleben durch Geregelte Arbeitszeiten
    • Feste Arbeitszeiten unter der Woche (Touren: Montag bis Freitag)
    • Keine Wochenendarbeit
  • 30 Tage Urlaub
  • Eine teamorientierte Arbeitsweise

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wenn Sie Lust auf eine Tätigkeit bei uns haben, dann senden Sie ihre Bewerbung bitte per Mail an Frau Salvato ( ) oder an Frau Nezzer ( ). Wir freuen uns, auf Ihre Bewerbung.

AZUR ist wieder Ausbildungsbetrieb

Unser jüngster Mitarbeiter seit dem 1. August 2017 ist Benjamin N. Er hat bei uns in der Verwaltung seine Ausbildung als Kaufmann für Büromanagement begonnen. In seinem letzten Schuljahr hat er bereits mehrfach bei der AZUR Praktikum gemacht und dabei Arbeit, Kollegeninnen und Kollegen kennengelernt. Betriebsklima und Arbeitsbedingungen haben ihm so gut gefallen, dass er sich ganz eindeutig für die AZUR als Ausbildungsbetrieb entschieden hat.

Die AZUR arbeitet mit einer Reihe sehr spezifischer Software-Programmen zur Materialerfassung. Der IT- Bereich interessiert ihn ganz besonders!

Claudia Schmidt, Verwaltungsleiterin der AZUR und Assistenz der Geschäftsführung ist die zuständige Ausbilderin.

Für einen weiteren Auszubildenden ist die AZUR mit dem Landkreis und der Gemeinde Modautal einen Ausbildungsverbund eingegangen: Der Auszubildendene wird danach bestimmte Phasen der Ausbildung in der Kreisverwaltung, bzw. der Gemeindeverwaltung absolvieren. Ein weiteres Drittel seiner Ausbildungszeit absolviert er bei der AZUR, um die Grundsätze einer GmbH zu erlernen.